Aktivierung von Ressourcen

ALS OB

Als ob heißt die Technik, mit der Körper und Seele in Balance kommen. Sobald Ihre innere Unruhe zu groß wird, beschließen Sie, so zu tun, als ob Sie ganz locker wären. Atmen Sie erst aus, dann tief wieder ein, richten Sie sich auf, lächeln Sie. Wenn jemand im Zimmer ist, nehmen Sie Blickkontakt zu ihm auf, sprechen Sie ruhig und mit heiterer Miene. Schon nach kurzer Zeit spüren Sie, wie die Veränderung der äußeren Haltung nach innen wirkt und Sie tatsächlich spürbar gelassener und zugleich konzentrierter werden.

AUFMUNTERUNG

Rufen Sie jemanden an, der oder die Sie garantiert aufmuntert.

ORT DER RUHE UND DER KRAFT

Gehen Sie in Gedanken an einen Ort, der für Sie Ruhe und Kraft symbolisiert. Sehen Sie sich dort genau um: Wie fühlt sich die Luft an? Die Temperatur? Wonach riecht es? Was hört man? Scheint die Sonne? Nehmen Sie alle Eindrücke fest in sich auf. So fest, dass Sie in der nächsten stressigen Situation nur die Augen schließen müssen, um sich Ihrer inneren Kraft bewusst zu werden.

ÜBERTRAGUNG VON RESSOURCEZUSTÄNDEN

Vergegenwärtigen Sie sich eine intensive, erfolgreiche, angenehme Situation, indem Sie sie mit allen Sinneskanälen nachempfinden: Was habe ich damals gesehen (Vorder- und Hintergrund), was gehört, was gerochen oder geschmeckt, was gefühlt und in welcher körperlichen Haltung war ich? Je genauer Sie sich das vorstellen und nachempfinden, desto leichter können Sie dann diese Erinnerung auf die Gegenwart übertragen.